Iss dich glücklich

Immer mehr hochrangige Autoren widmen sich dem Zusammenhang zwischen Gehirn und Ernährung. Diese Literatur ist in der Regel gemeinsam mit Neurologen und Neurowissenschaftlern verfasst. Auch wenn es kleine Differenzen gibt, sehen mittlerweile alle einen Zusammenhang zwischen gesunder und chemiefreier Ernährung und körperlichem und seelischem Wohlbefinden.

Der Spruch „Iss dich glücklich“ bekommt so eine ganz neue Dimension.

Wusstest du, das es Tage und Zeiten gibt, an denen Ernährungsumstellung, Diät oder Fastentage besonders gut gelingen?
Ob man körperlich in der richtigen Verfassung für eine Diät oder Fasten ist, bespricht man traditionell mit dem Arzt.
Wenn dies geschehen ist und du den Beginn frei wählen kannst, ist auch ein Gespräch mit dem/der beratenden Astrologin hilfreich. Für einen leichten Beginn, das Brechen mit alten Mustern, zeigt der Blick in die Sterne schnell den optimalen Startzeitpunkt.

Leave a Reply